Montag, 28. Oktober 2013

Vorbereitungen

heute noch mal schnell den tag gerockt und einen haufen sachen vorbereitet für den winterleuchten markt am sonntag, ich freue mich selbstverständlich über zahlreiche besucher an meinem stand :-)
das täschchen für die letzte böse schemozin morgen ist gepackt. danach geht es bergauf. die zytostatika (so heisst die chemo medizin in echt) werden "milder"  das ist doch mal was ;-) und weil das wohl so bekömmlich ist darf ich bis februar dann wöchentlich an die zapfsäule … c'est la vie ich gönn mir ja sonst nix! drum gab es zum abendessen mal was feines zu abwechslung!


quinoa gemüse pfanne mit ziegen hirten käse. der hirte war recht passabel, hätte bestimmt auch mit lotsen wurst gut geschmeckt :-) okay, ich werd albern und geh lieber zu bett meine kräfte sammeln, ist nach buddha eh schon schlafenszeit, ommh

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen