Dienstag, 29. Oktober 2013

Magda zu Gast bei Emmy

heute poste ich live aus ibiza, stellvertretend für emmy, die ja heute ihre chemo hat.
in gedanken bei ihr, wissend, dass sie mehr als tapfer auch diese bravourös überstehen wird, sende ich ein paar wärmende sonnenstrahlen.




wir (magda & garten gartenpixel) mussten kölln-reisiek flugs verlassen weil uns eine fürchterliche grippe erwischt hat und diese ist, wie wir ja alle wissen reines gift für emmy. also sind wir auf nach ibiza in die wohnung von emmy um schnell zu genesen.

ich dachte, auweia, eigentlich übel für die anderen urlauber, wenn ich mich jetzt so mit meinen bazillen in den flieger setze….aber, und das macht mich immer noch sprachlos, unser netter sitznachbar, so um die 60, packt genüsslich zu 2 bechern tee sein leckeres harzer-roller-sandwich aus (richtig schön belegt so ca. 3cm dicke Stücke) und wir sind alle im flieger komatös umgefallen, mhm….hätte ich diese grippe nicht gehabt, wäre ich , glaube ich "erstunken".

… silenccio por favor
wow. das erste mal um diese jahreszeit hier und ….. es ist so verdammt still.
die insel erholt sich vom ganzen sommertrubel, was einerseits schön ist aber andererseits uns auch um unseren promenaden-laufsteg unten in san-antonio bringt.



es ist das mekka der engländer mit einem selbstbewusstesein so gross wie das burj el arab. während wirjedem fettpölsterchen den krieg erklären, packen die engländerinnen noch freudestrahlend eine fette pizza zzgl. hamburger xxl inkl. chips und kannen voll sangria oben drauf und ziehen dann kleider, hot pants und miniröcke in gr. 36 statt in ihrer eigentlichen gr. 46 an.

presswurst-fashion-week haben wir das immer genannt. ich möchte hier kurz erwähnen, ich habe überhaupt nichts gegen beleibte menschen, ich habe etwas gegen stillose, besoffene, halbnackte, beleibte menschen in stringtangas und transparenten tunikas. das tut mir weh!

shop….shop….shopping!

für emmy und mich gibt es 3 wichtige läden auf ibiza die wir immer ansteuern.

der erste ist unser persönlich guru-tempel namens SLUIZ (st.gertrudis // ctra ibiza - st.miquel km 4) 
http://sluiz-ibiza.com/
hier stöbern und staunen wir durch die hallen, hier tanken wir auf, hier rattert die birne, hier geht die kreative post ab…hier wird geplant, gekritzelt…entwickelt und wenn wir SLUIZ verlassen, dann ist es nicht mehr lang, bis euch die tollen ideen in kölln-reisiek erwarten.

           


          


der zweite laden ist natura (plaza del parque, 7) in eivissa stadt

ein laden für schnupp und schnuff, für kerzen, buddhas, für polster aus indien, für tücher und saruel hosen/shorts, für schmuckbändchen und und und …..


und der dritte laden……"oui c'est moi - we love twenty" )sant antoni, calle des progrés, 20)
hier gibt es alles für 20€, schuhe, taschen, clutches, kleider, pullis, shirts, röcke, hosen……..einfach alles was das fashionista herz begehrt. das tolle ist, jeden tag kommt neue ware. es ist eine sucht, eine reine sucht, wenn ich zum einkaufen nach unten in die stadt fahre, muss ich da rein, wie ferngesteuert!
buddha sei dank, ich habe einen freund der das versteht :-) ohmm!




selbstverständlich lohnt sich immer ein besuch bei mango (carrer de la creu, 26) und zara in eivissa stadt, hier gibt es oft wundervolle teile die es in deutschland nicht gibt. so muss der mann IMMER zu zara man (bartomeu vicent ramón, 12-14) um sich mit hosen, shirts und strickjacken einzudecken. ich düse dann meistens schnell mal rüber zu stradivarius (bartomeu de rossello, 18) um einen schnapp in sachen shirts und modeschmuck zu machen.


nach so einem shopping tag latschen wir dann völlig geschafft aber glücklich zu Ilao Ilao

(eivissa, castelar, 12) für mich das beste eis auf erden.
für emmy…..na ja, das letzte mal sagte sie ihr gehirn ist eingefroren :-)


so langsam müssen wir uns von der isla blanca verabschieden, denn am donnerstag hat uns kölln-reisiek wieder und ich meine kämpfer-emmy.


hast luego!


magda







 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen