Dienstag, 22. Oktober 2013

Winteralarm

im lädchen. nachdem es ja schon seit wochen im kopf fertig umgebaut, eingeräumt und dekoriert war komme ich nun in die reale endphase. das ist gut so, denn die power muss bis zum nächsten schemo dienstag genutzt werden und ausserdem benötige ich dringend speicherplatz in der rübe und bin froh über alles was gelöscht werden kann.
etwas durchatmen war am mittag bei der geschenkten wellness massage angesagt. mit der ganzen frei massierten energie konnte ich endlich mal ausprobieren was passiert wenn man ein stromkabel anbohrt. das licht geht einfach nur aus und auch die bohrmaschine spielt nicht weiter mit. das ist schon alles. ziemlich unspektakulär aber so konnte ich wenigstens mal wieder ein schwätzchen mit dem herbeigeeilten hauselektriker halten und auch der lichtleeren zeit im schlafzimmer wurde noch ein ende bereitet. so muss die zusammenstellung der kleidung nicht mehr  ausschliesslich an sonnigen tagen in der zeit von 10-16 uhr stattfinden und die gefahr von nicht öffentlichkeitstauglichen farbkombis ist gebannt.

und eine tolle sache am ende des tages: mehr als 5000 besucher bei emmy labskaus. ich bin überwältigt. danke euch treuen lesern. völlig ko vom power tag knips ich jetzt noch mal ein bisschen das licht vom bett aus an und aus bevor ich wegdämmere


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen