Dienstag, 27. August 2013

Die erste Sitzung

aufgewacht gegen 5h , die minuten und stunden wollten nicht vergehen. das taxi hat mich und mu, trotz merkwürdiger Streckenführung,  dann pünktlich in der tagesklinik ausgespuckt und da flossen sie dann doch. ganz viele krokodilstränen aber, die haben sogar dagegen eine pille
die infusionen waren ein lacher. klar zeitaufressend, nicht zu empfehlen für ungeduldige . mein usb hub arbeitet hervorragend er wird sogar gespült ! zum glück hab ich mir diese beule unter das schlüsselbein propeln lassen.
und ich konnte dem feind mittels ultraschall ins auge sehen 'wolke' und 'nuss', ihr kleinen miesen kacker, mit mir werdet ihr keinen spass haben.
man lernt ja nie aus im leben und so war mein erstaunen gross als die anderen damen auf meiner stube kh mittagessen bestellt und verzehrt haben! die themen die während der mahlzeit aus dem nebenraum an mein ohr drangen, kann man gar nicht wiedergeben! ich bin jetzt noch ganz rot.
die müssen was anders in ihren glasflaschen gehabt haben!
nach erfolgter heimreise im taxi magda, sie kannte den eindeutig kürzeren weg haben wir schon mal
neue süsse kleine mac books gescannt, denn meines ist in den krankenhauskatakomben
für immer verschollen.


Kommentare:

  1. Süße Nicola, es klingt als ob die erste Sitzung nicht so schrecklich war wie befürchtet, und ich hoffe, dass auch die Nebenwirkungen nicht so Scheiße sind wie Du sie Dir ausgemalt hast. Eine feste Umarmung aus Lalaland! Deine Maike (Geh doch kacken, Krebs!)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube das wird er tun :-) Alles wird guut.

      Löschen
  2. Ich dachte die Lumpen hätten sie rausoperiert? Egal, die dürfen sich mal gepflegt verpissen. Und das mit deinem Mac ist ja absolut ärgerlich... Und warte ab, nach einiger Zeit wirst auch du die wirklich guten Krankenhausthemen mit ausdiskutieren :)

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ute, sie haben erst mal nur die befallenen Lymphknoten herausgenommen. Da ich nicht zur Doppel D Fraktion gehöre und sie kein Brett aus mir machen wollen, versuchen sie, netterweise, erst mal Nuss und Wolke zu verkleinern. Dann komme ich mit Chance als A oder B da raus ;-)

    AntwortenLöschen