Donnerstag, 9. Januar 2014

Reisevorbereitungen

die gesunde ernährung hat den vorteil, dass nuss und wolke sich verkrümelt haben, stellt einen aber vor ein paar logistische hürden wenn es darum geht die labskausige behausung für ein paar tage gegen ein hotelzimmer und ein gästebett bei freunden zu tauschen. pillen und pülverchen müssen abgefüllt werden, etwas zum in die ohren stopfen (gegen eventuell schnarchende zimmergenossen), weizenfreies brot muss gekauft, geschnitten und abgepackt werden, frühstücks cerealien plus leinsamen in kleine beutelchen gefüllt werden. die schlafmütze darf auch nicht vergessen werden.
das katzensitting durch freundin magda oder die mu muss abgesprochen werden . . . . und natürlich das emmy outfit für die nächsten 3 tage gestylt werden. alles schön messe- und handgepäcktauglich. denn es geht morgen in aller herrgottsfrühe nach kopenhagen. ein super, super, super weihnachtsgeschenk an die damen aus dem lädchen. danke dir silvia! im anschluss geht es gleich am sonntag weiter auf die nordstil messe nach hamburg. also müssen auch hierfür die eintrittskarten gedruckt, die messeeinladungen sortiert und ins extra köfferchen gepackt werden. der tisch fürs skandinavische abendmahl muss noch organisiert werden (danke der freundin in kopenhagen ;-) ) visitenkarten müssen zusammen gekratzt werden , weil ich wieder mal vergessen habe neue zu bestellen ;-( und last but not least, der perücken unfall muss irgendwie bearbeitet werden! sonst ist es vielleicht obenrum ein wenig nackig. so ist ein ganz normaler donnerstag um und nun schau ich mal im vorgekochten tiefkühlvorrat nach einem schwerelosen, fröhlichen abendessen.


Keine Kommentare:

Kommentar posten