Samstag, 11. Januar 2014

eben mal ins königreich

als um äusserst unchristliche 4h der wecker klingelte, hatte ich den flieger schon 2 x verpasst. gott sei dank nur um traum und so schaffte es das emmymobil um 5.15h  bei der verabredeten kollegin einzutreffen um gemeinsam mit unserer kleinen reisetruppe pünktlich und wohlbehalten den flieger nach kopenhagen zu besteigen. reihe 6 und 7 belegt mit noch etwas verschlafen, schnatternden home and kids damen welche nach kurzem flug und köstlichstem, kaloriengeballtem frühstück das messe gelände der trade fair enterten.




eine kleine aber dennoch sehr feine messe, welche nach reichlich kaffees, nüsschen und naschis und vielen netten gesprächen mit einigen schönen neuheiten im köfferchen richtung hotel vwieder verlassen werden konnte um den restlichen abend beim neuen lieblings vietnamesen ums eck zu verbringen. das essen allein ist schon die reise wert :-)






Keine Kommentare:

Kommentar posten