Sonntag, 17. November 2013

Sternenstaub

im bauch. nach diesem köstlichen start in den sonntag. zu den ersten christmas jazz songs von hier


bevor es gleich raus geht um in der novembersonne zu spielen

buchweizenpfannkuchen aus 2 eiern, mandelmilch, mandelmus etwas natron einer prise salz einer grossen prise zimt und einer halben tasse buchweizenmehl einen teig anrühren und einige minuten ruhen lassen. in heissem kokosfett sternenpfannkuchen ausbacken (geht super in einer grossen, gefetteten plätzchenform)und mit himbeeren und granatapfelkernen geniessen. wer darf gibt noch etwas schneegestöber aus der puderzuckertüte drauf

Keine Kommentare:

Kommentar posten