Dienstag, 24. September 2013

Neue Mitarbeiter

. . . eben wurde es endlich gebracht. das neu mac book. ich hatte schon gar nicht mehr damit gerechnet. nun kann ich euch endlich auch von unterwegs oder  in"üblen fällen" auch mal aus der horizontalen auf dem neuesten stand halten


und das allerneueste ist eine nochmals radikale umstellung der ernährung dank einer lieben kollegin aus alten zeiten, welche sich hervorragend mit diesen dingen auskennt und das inzwischen zu ihrem beruf gemacht hat. nun wohnen in meiner küche so tolle sachen wie keimgläser in denen brokkoli sprossen gedeihen, mein quinoamüsli wird mit hanfsamen angereichert, leinsamen mörsern wir selber und ich mache jetzt auch in milch-mandelmilch. ich kriege die kleinen fiesen tumore tot !



das ganze neue futter gibt so viel energie, dass ich heute gleich mit der super geduldigen und immer fröhlichen uli mehrere stunden in verschiedenen staus verbracht  habe. weil wir einen gemütlichen vormittag bei ikea verbringen wollten. das allein ist ja eigentlich nicht der rede wert bei 2 so erfahrenen kampf shopping damen - das problem stellte sich ein als wir feststellten die gewünschten küchenfronten sind nur bei ikea in moorfleth vorrätig. ich bin noch nie mit gestelltem timer, einem kaffebecher,  einem zu erledigenden job und einem kind welches bei der tagesmutti- , sowie einem gärtner der im garten wartet durch ikea gespurtet. ich werde mir was einfallen lassen müssen um das wieder gut zu machen!

zum glück haben wir heute Dienstag und gleich ist mädchenabend und entspannung pur angesagt. ich geh dann mal die brokkoli suppe heiss machen. brokkoli der krebs killer. müsst ihr alle viel mehr essen


Keine Kommentare:

Kommentar posten