Dienstag, 17. Dezember 2013

Verpisst !

… . nicht das beginnen wird belohnt, sondern einzig und allein das durchhalten . … (buddha)

und heute stand eine grosse belohnung ins haus ! nachdem am morgen das achte päckchen des, von mr.p bewachten, stetig schrunpfenden schemo kalenders geöffnet wurde


ging es gemeinsam mit der frau silvia gen onkologischer tagesklinik ins benachbarte kreisstädtchen.
noch bevor ich an meine zapfsäule angeschlossen wurde wollten die damen ärztinnen mit ihrem kalten ultraschall knopf mal nach dem befinden von nuss und wolke spähen. und siehe da, sie haben sich verpisst. bei der flucht behilflich gewesen sein, eines meiner neuen organpiercings : haken1, denn auch er konnte nicht gesichtet werden. ich werde anfang des jahres genaueres über den tatverlauf berichten können, denn es wurde der hugendubel mit dem fall betraut und am dreikönigstag wissen wir dann hoffentlich mehr über den verbleib der flüchtigen. so jetzt schnapp ich mir die magda 
drink champaign and dance on the table

Kommentare:

  1. Das ist ja schöner als Weihnachten, Geburtstag und Ostern zusammen! Jipiiii!!!!
    Hoffe, dass der Champagner richtig gut geschmeckt hat.... das mit dem auf dem Tisch tanzen...hätt' ich schon gern gesehen ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Yaay!!! Let's feier on friday!! Klasse. Knutsch...

    AntwortenLöschen